Der Hektik im Alltag mit einer einfachen, effektiven Atemübung begegnen

Die Hektik in unserem Alltag spiegelt sich auch in unserer Atmung wieder: meist atmen wir flach, schnell und hauptsächlich in den Brustkorb.

 

Das können Sie leicht überprüfen:

  • Legen Sie beide Hände auf den Brustkorb, die Fingerspitzen von Zeige- und Mittelfinger liegen auf den Schlüsselbeinen
     
  • Spüren Sie dabei, wie sich der Brustkorb hebt und senkt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Einatmung – im übertragenen Sinne brauchen wir „mehr Luft“ für unsere vielen Aktivitäten im Alltag. Die Ausatmung fällt uns dabei manchmal schwer, sie ist eher mit einer Anspannung verbunden.
     
  • Achten Sie in der gleichen Position nun darauf, ob und wie stark sich Ihre Bauchdecke beim Einatmen hebt und beim Ausatmen senkt
     
  • Meist ist die Bewegung des Brustkorbes viel deutlicher wahrzunehmen als die Bewegung der Bauchdecke.
     
  • Die Brustatmung steht eher für eine angespannte innere Haltung, die Bauchatmung für eine entspannte Haltung.

 

Diese Erkenntnis können Sie sich mit der folgenden Übung umgekehrt zu Nutze machen:
 

Übung:

  • Legen Sie Ihre Hände auf Ihren Bauch, Fingerspitzen von Zeige- und Mittelfinger auf Höhe des Nabels und versuchen Sie bewusst in den Bauch zu atmen.
     
  • Gehen Sie mit Ihrer Aufmerksamkeit in Ihre Hände und spüren Sie dabei, wie sich bei der Einatmung die Bauchdecke hebt und bei der Ausatmung wieder senkt
     
  • Verweilen Sie für 2 bis 3 Minuten in dieser Position und bemerken Sie, wie Ihre Atmung nach und nach ruhiger und tiefer wird, Sie innerlich entspannter und ruhiger werden
     
  • machen Sie diese Übung immer mal wieder zwischendurch, möglichst 2- bis 3-mal pro Tag und Sie werden automatisch immer häufiger tief und entspannt durch den Bauch atmen und so Ihren inneren Stresspegel senken


Von meinen Klienten/innen habe ich immer wieder die Rückmeldung bekommen, dass diese Übung auch sehr hilfreich zum Einschlafen ist!

Ich freue mich über Ihre Erfahrungen mit den Übungen:

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Praxis für Psychotherapie & Coaching

(nach dem Heilpraktikergesetz)

Hauptstr. 15

90537 Feucht

(in der Praxis Lavandula)

 

Terminvereinbarung:

Tel.: 09128/72 11 943 oder Mail:

info@christine-wunderlich-coaching.de

Gruppenkurse in der Praxis:

Neuer Blogeintrag:

Singen Sie Ihre Sorgen...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christine Wunderlich | Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie | Feucht bei Nürnberg | Datenschutz | Impressum